Kraniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

… ist ein Überbegriff für Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. Es geht oft mit Schmerzen der Kaumuskulatur einher („myofaszialer Schmerz“), Verlagerungen der Knorpelscheibe im Kiefergelenk („Diskusverlagerung“) und entzündlichen oder degenerativen Veränderungen des Kiefergelenks („Arthralgie, Arthritis und Arthrose“).

Eine Vielzahl von Symptomen kann die Diagnose schwierig machen. Häufig schmerzen die Kiefermuskulatur oder die Kiefergelenke beim Kauen. Andere Symptome können sein:


Zurück